FC St. Fouli - Freizeitfußball aus München


Der FC St. Fouli ist eine Gruppe von begeisterten Hobby-Kickern, die sich aus vielen verschiedenen Stadtteilen Münchens, als auch aus dem Umland zu einem Team zusammengeschlossen haben und so ihrer Leidenschaft nachgehen.

 

Ob jung, ob alt, ob groß, ob klein, ob hell, ob dunkel - der FC St. Fouli lebt von Spaß und Freude am gemeinsamen Nachjagen des runden Leders. Das Menschliche steht bei uns Foulis absolut im Vordergrund, wobei ein gewisses Maß an Disziplin und Verlässlichkeit natürlich nicht fehlen darf.

 

Gegründet wurde der FC St. Fouli am 31. Mai 2012 von einer Gruppe begeisterter, freizeitmäßig kickender Freunde aus Anlass der ersten Teilnahme an einem organisierten Turnier, dem Backstage-Cup 2012 (Halle). Noch heute formen Gründungsmitglieder die Team-Leitung. Nach der Teilnahme an weiteren Kleinfeld- und Hallenturnieren sind wir seit der Spielzeit 2013 Teilnehmer an der Royal Bavarian Liga.

 

Die Heimspiele bestreitet der FC St. Fouli seit der RBL-Saison 2014 auf dem Gelände des ESV Sportfreunde München-Neuaubing im Münchner Westen, der für das Team nicht nur Partner, sondern ein Freund geworden ist. Beide Organisationen verbindet nicht nur der Spaß und der Zusammenhalt, sondern auch Toleranz und Respekt. Zuvor trugen die Foulis ihre Heimspiele auf der Anlage des DJK Sportbund München-Ost in München-Neuperlach aus.



St. Fouli auf Facebook

St. Fouli auf Twitter